Auftritt: Tag der offenen Tür im Zollhaus 2017

Am Samstag, den 13. Mai 2017 war es soweit. Der diesjährige Tag der offenen Tür lockte bei schönem Wetter viele Interessierte in den selbst ernannte Raum der Kultur der Stadt Leer am Bahnhof. Nicht nur das Wetter war vielversprechend, auch die auftretenden Künstler boten im Zollhaus eine tolle Vorstellung.

Die Solistengruppe des Akkordeon-Orchesters der Stadt Leer e.V. fand ebenfalls ihren wohl verdienten Platz unter den Künstlern und präsentierte ab 17:55 Uhr einen kleinen Ausschnitt des aktuellen Programms.

Tag der offenen Tür 2017

Neben einem Tango “pour Claude”, einem griechischen Musikstück namens “Souliotikous” und dem Akkordeon-Fans bekannten “Concerto d’Amore” von Jacob de Haan spielten die Akkordeonisten ein Potpourri des US-amerikanischen Musicals “West Side Story” und zeigten wieder einmal, was musikalisch mit einem Akkordeon möglich ist.

Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *