Solistengruppe

Konzert: Frühlingskonzert

Solistengruppe

Am 11.05.2012 um 20:00 begann das Frühlingskonzert im Kulturspeicher der Stadt Leer. Eine Mitspielerin der Solistengruppe führte souverän und vertretungsweise für den 1. Vorsitzenden Daniel Köhler durch den Abend. Eröffnet wurde das Ganze durch die Solistengruppe unter der Leitung von Harry Dijkstra, welche u.a. mit der “Vegelin Suite” und einigen Stücken von Astor Piazzolla die Zuhörer begeisterte.

Akkordeon-DuoAnschließend trat ein gemischtes Duo auf und bereicherte die Zuhörer mehrstimmig mit Mozarts Schwabentanz und einigen anderen kleinen Stücken.

Tastenklopper beim Auftritt

Die daraufhin auftretenden Tastenkloppers begeisterten unter der Leitung von Gisela Hebig durch einige bekannte Stücke wie z.B. “Rote Rosen, rote Lippen”, “Viva Espana” oder auch “When the Saints” und animierten zum Mitsingen und Mitsummen.

Erwachsenengruppe aus OldersumFehntjer Harmonika ClubNachdem auch die zweite Erwachsenengruppe ihre melodischen Stücke zum Besten gab, waren die Gastspieler dran: Die Spieler der Akkordeongruppe des Fehntjer-Harmonika-Club e.V. begeisterten die Zuhörer mit einigen Liedern aus ihrem breitgefächerten Repertoire.

Abschluss der SolistengruppeDen Abschluss bildete erneut die Solistengruppe des AOL, die u.a. noch ein Medley von “Pirates of the Carribean” präsentierte.

Weitere Fotos vom Auftritt gibts in unserer Blog-Galerie vom Auftritt, auf unserer Facebook-Seite oder in unserer Slideshow.

Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *