Schlagwort-Archiv: Leer

Auftritt: Nachtflohmarkt 2017

Schönes Wetter und buntes Treiben mit Akkordeonmusik auf dem Nachtflohmarkt in Pagels Garten.

Am Samstag, den 17. Juni war es wieder soweit: Pagels Garten öffnete ab 17 Uhr seine Pforten und lud zum alljährlichen Nachtflohmarkt ein. Auch in diesem Jahr konnte die Veranstaltung viele Besucher anlocken. Verschiedene Bands und Musikgruppen unterhielten die Leute bei diesem bunten Treiben. Auch die Tastenkloppers des Akkordeon-Orchesters der Stadt Leer e.V. trugen erneut zur schönen Abendunterhaltung bei und unterhielten die Besucher mit vielen volkstümlichen Melodien, bei denen so mancher mitsummen konnte.

Share

Auftritt: Tag der offenen Tür im Zollhaus 2017

Am Samstag, den 13. Mai 2017 war es soweit. Der diesjährige Tag der offenen Tür lockte bei schönem Wetter viele Interessierte in den selbst ernannte Raum der Kultur der Stadt Leer am Bahnhof. Nicht nur das Wetter war vielversprechend, auch die auftretenden Künstler boten im Zollhaus eine tolle Vorstellung.

Die Solistengruppe des Akkordeon-Orchesters der Stadt Leer e.V. fand ebenfalls ihren wohl verdienten Platz unter den Künstlern und präsentierte ab 17:55 Uhr einen kleinen Ausschnitt des aktuellen Programms.

Tag der offenen Tür 2017

Neben einem Tango “pour Claude”, einem griechischen Musikstück namens “Souliotikous” und dem Akkordeon-Fans bekannten “Concerto d’Amore” von Jacob de Haan spielten die Akkordeonisten ein Potpourri des US-amerikanischen Musicals “West Side Story” und zeigten wieder einmal, was musikalisch mit einem Akkordeon möglich ist.

Share

Konzert: Herbstkonzert – Jahreskonzert 2015

Erfolgreiches Jahreskonzert mit Ehrung für den ersten Vorsitzenden

Am 30.10.2015 kamen zum traditionellen Jahreskonzert alle fortgeschrittenen Gruppen des Akkordeon-Orchester der Stadt Leer e.V. zusammen und präsentierten ihr aktuelles Repertoire im Kulturspeicher der Stadt Leer. Dieses Mal war auch der Fehntjer Harmonika Club (FHC) anwesend und zeigte nicht nur das eigene Programm, sondern trat zum Finale mit der Solistengruppe des Orchesters gemeinsam auf.

Zu Beginn trat der junge Marlon auf, der aktuell die fortgeschrittene Akkordeonjugend vertritt, und spielte einige exotische Stücke wie den “Tanz an der Moskwa”.

Anschließend trat die Oldersumer Gruppe auf, die mit dem Klassiker “Ein bisschen Frieden” ihr Potpourri eröffnete und mit weiteren abwechslungsreichen Liedern fortfuhr.

Die Solistengruppe betrat nach der Oldersumer Gruppe die Bühne und bot mit der “Primavera Overtüre”, einem griechischen Stück namens “Souliotikus”, dem “Klezmer Karnival” und der “West Side Story” ein musikalisch vielschichtiges Programm dar.

Nach einer kurzen Pause begeisterten die “Tastenkloppers” das Publikum mit fünf ihrer aktuellen Stücke wie z.B. der “Foxtrott Serenade”, “Musikantenblut” oder auch “In 8 Minuten um die Welt”.

Zum Ende des Abends unterhielt der gastierende Fehntjer Harmonika Club mit bekannten Stücken wie “Blue Tango”, dem “Phantom der Oper” oder “Memory” die Zuhörer. Anschließend betrat die Solistengruppe zum Finale die Bühne und präsentierte gemeinsam mit dem Fehntjer Harmonika Club einige Stücke.

Die klassischen und für das Jahreskonzert traditionellen Ehrungen langjähriger Mitglieder wurden in diesem Jahr mit einer Überraschung für den ersten Vorsitzenden, Daniel Köhler, abgehalten. Dieser wurde vom DHV (Deutscher Harmonika Verband) für 30 Jahre ehrenamtliche Einsätze und Arbeiten mit einer Ehrenmedaille und Urkunde ausgezeichnet. Außerdem bekam er für seine 40 Jahre Mitgliedschaft beim Akkordeon Orchester der Stadt Leer einen auf 40 Türchen erweiterten Adventskalender.

Share

Ankündigung: Herbstkonzert

Alle Akkordeonfreunde können sich am 30. Oktober 2015 auf ein herbstliches Konzert im Kulturspeicher der Stadt Leer freuen. Ab 20:00 Uhr präsentieren sowohl die jungen als auch die erfahreneren Spieler des Akkordeon Orchester der Stadt Leer e.V. einen bunten Mix aus verschiedensten Stücken. Auch die Spielerinnen und Spieler des Fehntjer Harmonika Clubs (FHC) unterstützen das reichhaltige Programm mit einigen Stücken.

Der Eintritt für das Jahreskonzert ist frei. Wir freuen uns auf viele gut gelaunte Zuhörer in jedem Alter, bringt gerne Eure ganze Familie mit!

Share

Auftritt: Tag der offenen Tür im Zollhaus

Leer – am gestrigen Samstag, den 09.05.2015, veranstaltete der Zollhaus-Verein einen Tag der offenen Tür. Viele der dort ansässigen Vereine und Organisationen präsentierten daher ab 15:00 einen Ausschnitt aus ihrem Programm während der veranstalteten Führungen.

Auch wir nennen einen Teil des Zollhauses aktuell unser “Zuhause” und konnten beim diesjährigen Tag der offenen Tür mit der Solistengruppe des Akkordeon-Orchester der Stadt Leer e.V. etwas aus dem aktuellen Programm vorstellen.

 

Wir rundeten das Rahmenprogramm des Tages ab und präsentierten ab 17:40 Uhr einen kleinen Teil unseres Repertoires bevor die “First night of the LLOZ” begann. Die Zuhörer und auch die Teilnehmer der Führungen bekamen durch “Amelie”, den Tango “El Pelegrino” oder auch das Stück “Klezmer Carnival” einen kleinen Einblick in unser Orchesterleben.

Leider war die eingeplante Zeit unseres Auftritts recht schnell wieder vorbei, so dass sich alle schon auf den nächsten Auftritt und das nächste Konzert freuen, bei dem auch die anderen Gruppen des Akkordeon-Orchesters der Stadt Leer e.V. zeigen dürfen, was sie können und mögen.

Share

Ankündigung: Tag der offenen Tür im Zollhaus

Am Samstag, den 09. Mai 2015 dürfen wir alle Interessierten ins Zollhaus der Stadt Leer einladen. Der Zollhausverein veranstaltet in diesem Jahr einen Tag der offenen Tür besonderer Art.

In mehreren Führungen können Sie wissenswerte und kuriose Informationen über das Haus und den Verein erhaschen. Zwischen den Führungen präsentieren sich die Nutzergruppen des Zollhauses, wobei wir als Akkordeon Orchester der Stadt Leer auch nicht fehlen wollen.

Das Zollhaus der Stadt Leer ist bereits seit vielen Jahren das Domizil unserer Ausrüstung und vieler Proben. Daher freuen wir uns bereits riesig darauf, einen kleinen Einblick in unser “Leben” beim Tag der offenen Tür zu zeigen. Wir sind schon sehr gespannt auf die Besucher und freuen uns auf viele interessierte Zuhörer und Zuschauer.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür erhalten Sie auf der Webseite des Zollhauses Leer.

Tag der offenen Tür im Zollhaus der Stadt Leer
Tag der offenen Tür im Zollhaus der Stadt Leer
Share

Auftritt: Wiehnachtsmarkt achter’d Waag 2014

Adventskranz Akkordeon Orchester Leer

Wie auch schon in den vergangenen Jahren findet in diesem Jahr an jedem Advendssonntag der kleine aber feine “Wiehnachtsmarkt achter’d Waag” auf dem Waageplatz in Leer statt. Auch in diesem Jahr durften wir beim Veranstaltungsprogramm erneut mitmachen und ließen es uns nicht nehmen mit einer Garnison an jungen und erfahrenen Spielern sowie ein paar Weihnachtliedern im Gepäck die Gemüter zu erheitern.

Am Sonntag, den 2. Advents um 14:45 Uhr legten wir mit unseren Akkordeons los und unterhielten die Besucher des Weihnachtsmarktes für fast eine Stunde lang mit altbekannten Weihnachtsliefern wie “Oh du fröhliche”, “Alle Jahre wieder” oder auch mit “In een koude Winternacht” und “Tochter Zion”. Leider spielte das Wetter dieses Mal alles andere als winterlich mit, dennoch fanden sich vor der Bühne an der Waage auch bei Regen viele Interessierte ein. Um halb vier war der Auftritt dann auch schon wieder vorbei. Die Weihnachtsstimmung haben wir erfolgreich weiter verbreitet.

Das Akkordeon-Orchester der Stadt Leer tritt übrigens auch dieses Jahr wieder bei weiteren Terminen mit Weihnachtsliedern auf wie bsp. erneut bei den Senioren-Weihnachtsfeiern von Schrock-Opitz oder auch im Krankenhaus.

Share

Auftritt: Wiehnachtsmarkt achter’d Waag 2013

Spiel, Spaß und warmes Wetter auf dem Waagenplatz

Waageplatz Akkordeon Orchester LeerDen trockenen und milden 2. Advent nutzten heute viele Schaulustige und Touristen um dem “Wiehnachtsmarkt achter’d Waag in Leer” wieder einmal einen Besuch abzustatten. Das Akkordeon-Orchester der Stadt Leer e.V. nahm am Rahmenprogramm teil und lud die Besucher des Weihnachtsmarktes ab 15:00 Uhr mit deutschen, englischen und auch holländischen Weihnachtsliedern zum Zuhören und Mitsingen ein.

Die Jüngsten durften die Glockenrassel spielenDie Jüngsten unter den Spielern zauberten mit den weihnachtlichen Klängen nicht nur den erwachsenen Zuschauern ein Lächeln auf das Gesicht.Unterstützt wurden die Juniorspieler durch erfahrenere Akkordeonspieler aus den anderen Erwachsenengruppen, wie z.B. den Tastenkloppern und der Solistengruppe, sodass ein Kader von mehr als 15 Spielern entstand, welches den Besuchern ordentlich einheizte.

Angefangen mit “Stern über Bethlehem” über Klassiker wie “Oh du fröhliche”, “Alle Jahre wieder” und natürlich “Jingle Bells” begeisterte die Gruppe alle Besucher von Klein bis Groß. Nach einer knappen Stunde war der Auftritt dann aber leider schon wieder vorbei und das Orchester verabschiedete sich mit “Tochter Zion”, welches wie die anderen Stücke auch dank der vielen verteilten Lautsprecher die Zuhörer auch in den abgelegeneren Bereichen des Waageplatzes viel Freude bereitete.

Waageplatz Akkordeon Orchester Leer B/W

Share

Ankündigung: Weihnachtsauftritte 2013

Die Weihnachtszeit hat wieder begonnen und auch in diesem Jahr tritt das Akkordeon-Orchester der Stadt Leer e.V. wieder auf einigen weihnachtlichen Veranstaltungen auf. Dabei finden auch dieses Jahr wieder zwei Weihnachtsauftritte bei den Senioren-Weihnachtsfeiern der Stadt Leer im Saal von Schrock-Opitz statt, bei denen schon traditionell von uns mit dem Akkordeon aufgetreten wird. Wir freuen uns immer wieder über das große Publikum, was uns immer mit viel Freude und Spaß singend begleitet. Da spielt man gerne noch ein paar Strophen mehr!

Ein weiterer Auftritt findet am 08.12.2013 auf dem “Wiehnachtsmarkt achter’d Waag” bei der Waage in Leer statt. Dort unterhalten wir die Besucher des Weihnachtsmarktes wieder am Nachmittag und trotzen allen Witterungsverhältnissen. Auch im letzten Jahr war der Auftritt trotz der Kälte gut besucht. Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf alle Zuhörer, die mitsingen und -summen.

Also nicht vergessen: Ab 15:00 heizt das Orchester dem Wiehnachtsmarkt achter’d Waag zum zweiten Advent ordentlich mit Weihnachtsliedern ein! 

Share

Auftritt: Solistengruppe beim Leeraner Salon 2013

Flotte Rhythmen für Kunstliebhaber

Die Solistengruppe des Akkordeon Orchester der Stadt Leer e.V. trat auch in diesem Jahr wieder bei der Kunstausstellung “Leeraner Salon” auf. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt und lockte viele Besucher von nah und fern in das Zollhaus der Stadt Leer. Am Sonntag, dem 17. November um 16:00 begannen die Solisten ihren abwechslungsreichen Auftritt mit “Pasadena” von Jacob de Haan. Weiterhin spielten sie ein Medley der Filmmusik aus “Fluch der Karibik” und “Amelie”, den “Youkali Tango” von Kurt Weil sowie “Melodia en la Menor” von Astor Piazzolla.

Bereits einigen Minuten nach Auftrittsbeginn füllten sich sämtliche Stühle in den vorderen Reihen vor der Sitzgruppe der Akkordeonisten. Daraufhin wurden die Stuhlreihen kurzerhand ausgebaut, um all den interessierten Besuchern der Ausstellung Platz zu bieten.

Da das Programm 10 Stücke umfasste, wurde nach der Hälfte eine kurze Pause eingelegt.Dabei  nutzen die Spieler des AOL’s, sowie die Gäste die Zeit um sich über die Kunst im”” Leeraner Salon” zu informieren.

Im zweiten Teil präsentierte das Orchester erneut unterhaltsame Musik von Jacob de Haaan, auch Astor Piazzolla wurde wieder mit eingebracht. Den Abschluss bildete das bekannte Clezmer-Stück “Shalom Alechem”. Als Zugabe trug die Solistengruppe des Akkordeon Orchesters die allseits beliebte “Vegelin Suite” vor, welche wie auch alle Stücke zuvor mit großem Applaus belohnt wurde.

Share